Ein Auszug aus bisherigen Referenzen:


Konzerthaus Freiburg
Schliere Fäscht Zürich-Schweiz
Open Air im Park Bad-Krozingen
Landpartie Schloss Bückeburg
Rock on the Top Weinfelden-Schweiz
Meckleburger Motorradtreffen
Industriemesse Hannover
Logo- Hamburg
Golden Oldies - Wettenberg
Wild at Heart-Berlin
Bar@Ohre Frauenfeld-Schweiz
U.S. Airbase Ramstein
Club Aldiana -Fuerteventura & Djerba
Fantastical Kreuzlingen-Schweiz




Schlossgrabenfest Darmstadt
Ringlokschuppen Bielefeld
Rock´n´Roll Open Air Erchie- Italien
Rock´n´Roll Hollydays Calella- Spanien
Rockabilly Meeting München
Brandenburger Rockabilly Meeting
Rockin´around Turnhout- Belgien
Maverick Festival Crotone- Italien
Jazzhaus Freiburg
u.v.a.



IT`S COOKING UP A STORM!!

Rockabilly Bands gibts viele; darunter auch sehr bemerkenswerte. Doch keine ist vergleichbar mit dem hier vorgestellten Trio um den sizilianischen Sänger/Bassisten und Entertainer Nick Bisognano, besser bekannt als

ROCKIN´CARBONARA

Seit der Gründung im Jahre 1996 hat sich ROCKIN ´CARBONARA seinen festen Platz auf dem Livemusikmarkt erarbeitet. Tourneen in ganz Europa, sei es auf Festivals oder Open Airs, Auftritte in namhaften Clubs und bei Events, Plattenvertrag, Videoclips, TV- und Radio- Auftritte sowie tausende Klicks auf YouTube, deuten auf eine bemerkenswerte Karrierelaufbahn hin, sei es als Musiker/ Band, als auch als Schauspieler für TV.

Ganz nach dem Motto "Be different, be better" zeichnet sich ROCKIN´CARBONARA durch professionelle Handarbeit aus, die sich aus einer verrückten Bühnenperformance und rund 50% gekonnter Eigenkompositionen zusammensetzt. Kein Wunder also, denn so wie hier etliche Rock´n´Roll-Stile wie Rhythm & Blues, Rockabilly, Swing, Country, Jump Blues, und eine kleinen Prise Punk zu einer ganz eigenen Rockabilly-Soße zusammengekocht werden, wird es dem Zuschauer garantiert nicht langweilig.

Seit dem Jahr 2013 hat sich das "50er-Style Koch-Outfit" zum neuen Markenzeichen etabliert. Hier wird symbolisch serviert was man unter einer "Party" versteht: Rock´n´Roll, Schweiss, Emotion, stark gewürzt, gepfeffert und wild geschüttelt...

Auch der Frankfurter Verlag MCDP International dass mit "Vampirella Records" internationalen Bekanntheitsstatus erreichte, erkannte ihr Vermarktungspotenzial: In nur 2 Jahren wurden unter dem Sublabel "Vampirette Records" insgesamt 3 exklusive Alben, sowie diverse Compillations weltweit veröffentlicht und sind überall im Handel erhältilich (sh. unter Menuepunkt "Media").

Ladies & Gentleman: Die Rockabilly-Köche bitten zu Tisch!
ES WIRD HEISS WIE DIE HÖLLE..!!!